Törn 2019

Kehhrwieder stand von Ende September bis zum 14.5.2019 in der Yachtwerft Vannes. Dort wurden über die Wintermonate einige technische Dinge erledigt. Alles dauerte etwas länger als geplant. Doch am Ende war alles soweit ok. Nur am 15.5 als das Schiff ins Wasser kam, lief Wasser über das Ruderblatt rein. Somit musste das Schiff wieder raus, repariert werden und kam dann wieder ins Wasser. Es läuft halt nie alles perfekt. Gut das Eckhard ab 6.5.2019 schon in Vannes war und ein 👁 auf einige Sachen hatte.

Am 17.5.2019 kam Isa angeflogen. Es ist eine schnelle Verbindung von Hamburg nach Nantes und dann mit Bus zum Bahnhof und ab in den Zug nach Vannes. Aus Hamburg haben wir übrigens über GLS Pakete Pakete in die Werft schicken lassen. In der Regel kamen die Pakete innerhalb drei Tagen an. Nur, wenn man dringend darauf wartet dauert es länger. So hatte einiges gefehlt, was Eckhard dringend ab 6.5. gebraucht hätte. Es läuft halt alles nicht perfekt. Generell ist es aber eine kostengünstige Idee Pakete vorab zu schicken. Isa nur bei ihrem Abflug nur Handgepäck dabei.

Schatzi da. Der Bart musste gleich ab😃

Nun beginnt so langsam unsere Reise. Wir planen erst den Westen von Frankreich runter zu segeln und dann Richtung Spanien und nach Portugal. Vielleicht besuchen uns ja Freunde und Kinder wieder. Das wäre Klasse. Wir haben uns vorgenommen, nicht regelmäßig in den Block zu schreiben und hoffen, dass alle dafür Verständnis haben.

Natürlich erfahrt ihr wichtige und tolle Dinge. Daran soll es nicht scheitern!

Eine kurze Geschichte muss ich Euch schon erzählen : Unser Anfang hier in Vannes, hat genauso feucht angefangen wie unser Anfang in 2018. Wieder Wasser im Schiff ? Feucht wurden Isa’s Füße auf der Toilette….. da gab es eine undichte Stelle im Schlauch….. . Dies war aber kein Wasser sondern??? Ekelig. Es ist aber alles wieder in Ordnung. Nach ein paar arbeitsreichen Tagen verlassen wir Vannes am 22.5.2019 mit einem weinenden Auge. Es ist eine tolle Stadt mit einem gemütlichen Hafen. Es geht nun nach Belle ile en mer.

Stadt Vannes mit toller Creperie

Nr. 08 / England-1 / 23.7.-3.8.2018 / Cowes (Isle of Wight) – Beauliau – East Cowes – Poole – Weymouth – Brixham

Plan nach England: Früh los bei Hochwasser in St-Vaast la Hougue zur Isle of Wight für 80 Meilen, heute noch etwas angenehmer Wind (morgen nix mehr), … Weiterlesen „Nr. 08 / England-1 / 23.7.-3.8.2018 / Cowes (Isle of Wight) – Beauliau – East Cowes – Poole – Weymouth – Brixham“