Nr. 08 / England-1 / 23.7.-3.8.2018 / Cowes (Isle of Wight) – Beauliau – East Cowes – Poole – Weymouth – Brixham

Plan nach England: Früh los bei Hochwasser in St-Vaast la Hougue zur Isle of Wight für 80 Meilen, heute noch etwas angenehmer Wind (morgen nix mehr), … Weiterlesen „Nr. 08 / England-1 / 23.7.-3.8.2018 / Cowes (Isle of Wight) – Beauliau – East Cowes – Poole – Weymouth – Brixham“

Nr. 07 / 11.7.-23.7.2018 / Frankreich-2 / Le Havre – Honfleur – Deauville – Arromanches-les-Bains – St.-Vaast la Hougue

Unser nächster Hafen sollte Honfleur sein, aber bis wir ankämen, ist das Wasser zu niedrig vor dem Eingang zur Schleuse. Also in Le Havre übernachten. Auf dem Weg sehen wir bis kurz vor Le Havre dieselben Steilküsten wie vorher, besonders aber den bekannten Elefanten von Étretat. Weiterlesen „Nr. 07 / 11.7.-23.7.2018 / Frankreich-2 / Le Havre – Honfleur – Deauville – Arromanches-les-Bains – St.-Vaast la Hougue“

Nr. 06 / 6.7.-11.7.2018 / Frankreich-1 / Dunkerque – Calais – Boulogne-sur-Mer – Dieppe

Nach der langen Pause in Oostende wollten wir einen längeren Törn machen und weiterkommen. Aber wohin? Südengland (ursprünglich geplant) oder doch Normandie (aufgrund der Empfehlung unserer netten Nachbarn in IJmuiden)? Normandie. Weiterlesen „Nr. 06 / 6.7.-11.7.2018 / Frankreich-1 / Dunkerque – Calais – Boulogne-sur-Mer – Dieppe“

Nr. 05 / 24.6.-7.7.2018 / Holland 2 + Belgien / Amsterdam-IJmuiden-Scheveningen-Oostende

Von Lemmer geht es aus den Staande Mastroute ins IJsselmeer. Endlich segeln, über die Schleuse von Enkhuizen ins Markermeer nach Amsterdam. Endlich Segeln, bis zur Schleuse zum Eingang des Nordostseekanal . In Amsterdam gehen wir in den Sixhaven gegenüber vom Hauptbahnhof. Zwei Fähren in der Nähe gehen dauernd zum Bahnhof, alles voll mit Radfahrern und Kofferrollern. Weiterlesen „Nr. 05 / 24.6.-7.7.2018 / Holland 2 + Belgien / Amsterdam-IJmuiden-Scheveningen-Oostende“

Nr. 04 / 17.6.-24.6.2018 / Holland-1 / Staande Mastroute Groningen-Leeuwarden-Lemmer

Von Borkum haben wir bei regnerischem Wetter abgelegt. Zum Glück war es nur ein kurzer Schauer. Es war eine Fahrt (wieder) unter Maschine, wegen Wind, Strom und Faulheit.

In Delfzijl ging es durch eine Schleuse in den nördlichen Staande Mastroute bis zum IJsselmeer, ein unglaublicher Weg für Segler mit stehendem Mast, wo alle unendlich vielen Brücken oft sofort geöffnet werden. Begrenzte Öffnungen nur für Auto- und Eisenbahnen sowie Brücken in größeren Städten im Rushhour. Was für ein Aufwand! Weiterlesen „Nr. 04 / 17.6.-24.6.2018 / Holland-1 / Staande Mastroute Groningen-Leeuwarden-Lemmer“

Nr. 03 / 10.6.-17.6.2018 / Deutschland / Heiligenhafen-Lemkenhafen-Laboe-Rendsburg-Brunsbüttel-Cuxhaven-Borkum

Früh raus und nach Kiel war der Plan für den 10.6. Doch es kam anders …

Unser Motto für unseren Törn heißt: WIR HABEN JA ZEIT.

Abgelegt haben wir gegen 13 Uhr und dank Chricky und Jens (Freunde aus Hamburg) gibt es ein Video und Fotos vom Start in Heiligenhafen. Weiterlesen „Nr. 03 / 10.6.-17.6.2018 / Deutschland / Heiligenhafen-Lemkenhafen-Laboe-Rendsburg-Brunsbüttel-Cuxhaven-Borkum“